14 Teilnehmner zählte das diesjährige Blitzturnier, und wir hatten dieses mal wieder Besuch von 3 Go-Freunden aus Belfort und einen Zuschauer aus Basel. Was nebenbei erwähnt zu dem äusserst seltenen Ereignis geführt hat, dass die 4 Stammspieler von Freiburg1 alle anwesend waren. Ob das am sehr erfreuliche Sieg gegen Jena diese Woche lag?

Das Blitzturnier wurde nach dem bewährten System gespielt, bei dem es schlichtweg darum geht, bis 22:30 möglichst viele Partien zu gewinnen. Die 4 Spieler mit den meisten Siegen waren Harald (9:1), Christian (8:3), Alain (7:2) und Martin (7:3). Nach etwas verspätetem Nachrechnen bemerkte zwar auch Holger, dass er die zur Qualifikation nötigen 7 Punkte hatte, aber zu dem Zeitpunkt hatte er den eigentlich unnötigen direkten Vergleich mit Martin bereits verloren.
In den Ko-Spielen der Endrunden konnte sich Alain Veccheider 3d aus Belfort gegen Christian und Martin durchsetzen und hat sich damit bereits zum 2. mal den Titel des Freiburger Blitzmeister erkämpft.

Toutes nos félicitations !

[mygal=blitz2009]

Einen Kommentar schreiben

Du mußt angemeldet sein, um kommentieren zu können.