ziemlich ruhig war es in den letzten Wochen um das Honinbo Turnier. Fehlt es an lukrativen Preisen oder war das frühe 6:0 von Kirsten und das folgende 8:0 von Christian zu abschreckend???


Christian

Wie auch immer, der 7. Dreisam-Honinbo ist nun auch der 14. Dreisam-Honinbo und Richard kassiert mal wieder den Preis für die meisten Partien.

Der amtierende (Profi-) Honinbo ist übrigens Yamashita Keigo, 9 Dan. Interessant auch, was er anlässlich seines Titelgewinns schreibt:

„The Honinbo title has a long history, so it’s a special title for go professionals. Being able to take a special name will also be a splendid experience. I hope to make the most of this opportunity and think of a good name. If I don’t take a new name this time, I may not get another chance, The deadline is the investiture ceremony, so I’ll be agonizing over this a bit.“ (Monthly Go World, September 2010)

Einen Kommentar schreiben

Du mußt angemeldet sein, um kommentieren zu können.